Bayreuth 2016 - Wir Dorschners

Direkt zum Seiteninhalt

Bayreuth 2016


Wir nahmen die Gelegenheit wahr, an einer Tagesfahrt des Obst- und Gartenbauvereins Dörfles-Esbach mit dem Bus zur Landesgartenschau teilzunehmen. Es gab viel zu Sehen und zu Bestaunen.

Die Landesgartenschau Bayreuth 2016 war die bayerische Landesgartenschau vom 22. April bis 9. Oktober 2016 unter dem Motto Musik für die Augen. Mit dem Roten Main im Mittelpunkt wurde mit der Wilhelminenaue eine neue Parkanlage und ein Naherholungsgebiet geschaffen.
Wilhelminenaue
Die Wilhelminenaue am östlichen Stadtrand bildete den Hauptteil des Ausstellungsgeländes. Es verband St. Georgen und die Eremitage mit dem Festplatz und der Innenstadt unter anderem mit vier verschiedenen Gartenräumen und den Hammerstätter See.
Roter Main
Für die Landesgartenschau wurde der Rote Main auf einer Länge von 1,2 km renaturiert.
Hammerstätter See
Der  zwei Hektar große Hammerstätter See wurde künstlich angelegt und hat  eine maximale Tiefe von 2,8 m. An ihm befindet sich eine Seebühne.
Dieser Text mit Autorenangabe basiert auf dem Artikel Landesgartenschau Bayreuth aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
Bayreuth 2016 (1).jpg
Bayreuth 2016 (2).jpg
Bayreuth 2016 (3a).jpg
Bayreuth 2016 (4).JPG
Bayreuth 2016 (5).JPG
Bayreuth 2016 (6).JPG
Bayreuth 2016 (7).JPG
Bayreuth 2016 (8).JPG
Bayreuth 2016 (9).JPG
Bayreuth 2016 (10).JPG
Bayreuth 2016 (11).JPG
Bayreuth 2016 (12).JPG
Bayreuth 2016 (13).JPG
Bayreuth 2016 (14).JPG
Bayreuth 2016 (15).JPG
Bayreuth 2016 (16).JPG
Bayreuth 2016 (17).JPG
Bayreuth 2016 (18).JPG
Bayreuth 2016 (19).JPG
Bayreuth 2016 (20).JPG
Bayreuth 2016 (21).JPG
Bayreuth 2016 (22).JPG
Bayreuth 2016 (23).JPG
Bayreuth 2016 (24).JPG
Bayreuth 2016 (25).JPG
Bayreuth 2016 (26).JPG
Bayreuth 2016 (27).jpg
Bayreuth 2016 (28).jpg
Bayreuth 2016 (29).jpg
Bayreuth 2016 (30).jpg
Bayreuth 2016 (31).jpg
Bayreuth 2016 (32).jpg
Bayreuth 2016 (33).jpg
Zurück zum Seiteninhalt