Aarhus 2017 - Wir Dorschners

Direkt zum Seiteninhalt

Aarhus 2017

Aarhus Dänemark vom 25.7.-8.8.2017

Die sportlichen Ereignisse sind hier zu lesen.

6.6.
Nachdem die Australienreise im letzten Jahr so überaus zufriedenstellend und problemlos über die Bühne gegangen ist und sich die lange Reise auch sportlich gelohnt hat, wollten wir heuer die Senioreneuropameisterschaften in Aarhus Dänemark besuchen. Diesmal war Tochter Kathrin nicht dabei.
Im Vorfeld machten wir uns Gedanken über die Anreise. Da es gut 800 Autokilometer von uns aus sind, wäre Fliegen ja auch eine Option. Aber wir müssten erst zum 100 km entfernten Flughafen Nürnberg, zeitlich ist Fliegen auch immer eine Verzögerung durch das Anreisen und Einchecken. Und dann wären wir in Aarhus auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Also planten wir einen Tag für die Anreise ein. Die Wettkämpfe für mich begannen am 28. Juli und waren am 6. August mit der Staffel zu Ende. Es einige mir bekannte deutsche 65er gemeldet, sodass wir gute Staffeln über 100 u. 400 m stellen konnten.

25.7.
Wir sind angekommen, puuh das war ne anstrengende Fahrt, 9 Std. Fahrt mit Pausen aber pausenlos Regen. Erst 20 km vor Aarhus wurde es trocken. Das Hotel ist etwas außerhalb und auch behindertengerecht. Einige uns fremde Sportler haben wir auch im Hotel getroffen, waren gleich sehr gesprächig. Jetzt sind wir erstmal müde.

26.7.
Heute war bei warmen Wetter Besichtigung der Stadt angesagt. Wir schauten uns markante Punkte in Aarhus an, von der schön gestalteten Fassade des Stadttheaters, dann der imposante Dom Clemens Kirke. Dann gingen wir die Einkaufsmeile Clemens Torve und Sondergade. Dann folgte eine einstündige Stadtrundfahrt im offenen Verdeck eines Busses. Ein kleines Mittagessen nahmen wir am Ufer des Aarhus River in einem der zahlreichen Cafes ein. Hier drängten sich die Menschen. Nachmittags registrierten wir uns im Ceres Stadion, nahmen an der Mannschaftsbesprechung teil und ich machte noch eine kleine Trainingseinheit im imposanten Rund des Stadions.

27.7.
So, heute waren wir in einem Botanischen Garten, alles unter Dach mit der Vegetation aller Erdteile. Es war entsprechend warm darin. Dann waren wir im Gamle By. Hier wird das Leben in allen Variationen von früherer Zeit erzählt. In Wort, Bild und authentischen Darstellungen fühlt man sich tatsächlich in dieses Leben versetzt, in dem alles ruhiger und gediegener, aber auch härter und unbarmherziger zuging. Andrea wollte gleich wieder als Floristin in einer alten Gärtnerei anfangen. Lebende Zeitzeugen in alten Gewändern fanden wir sehr lebensecht. Pünklich, nachdem wir im Botanischen Garten zum Essen eintrafen, dutschte es ganz schön, aber wir saßen ja jetzt im Trockenen.
Am Abend waren wir zur Eröffnungsfeier im Ceres Park. In Nationenkleidung nahmen wir Aufstellung und eine schöne deutsche Gruppe zog vom Stadion ins Tivoli, dem Vergnügunspark von Aarhus. Alle teilnehmenden Nationen nahmen beim farbenprächtigen Marsch teil. Dort wurde die EM feierlich mit Ansprachen und Tanzshows eröffnet.

28.7.
Heute schauten wir zum Marselisborgstrand und fuhren danach nach Skanderborg, eine gemütliche Kleinstadt an einem wunderschönen Natursee. Dort gönnten wir uns Kaffee und Kuchen in einem urigen dänischen Cafe. Den Kaffee bekamen wir in einem großen Glas! serviert, ohne Milch. Haben wir uns dann dazubestellt.

29.7.
Heute um 17.15 fand der Endlauf über 100 m statt. Früh schüttete es in Strömen, sodass schlechte Bedingungen zu befürchten waren. Aber am Nachmittag verzog sich der Regen und die Sonne kam zum Vorschein. Wir kauften früh etwas ein und blieben heute im Hotel. Viel unternehmen kann man leider am Tag nicht, wenn der Wettkampf so spät stattfindet.

30.7.
Heute, am wettkampffreien Tag, besuchten wir das 50 km von Aarhus entfernte Ebeltoft. Dieser Ort hat eine historische Altstadt aus dem 14. Jahrhundert. Diese ist die ältest erhaltene von Dänemark. Das historische Rathaus ist das kleinste der Welt. Die vielen kleinen Fachwerkhäuser sind sehenswert. Wir hatten einen schönen Tag, einmal gab es einen starken Gewitterschauer.

31.7.
Nach dem Auslaufen schlenderten wir im in der Nähe liegenden Marselisborg-Park umher, in dem sich das Schloss Marselisborg befindet, die Sommerresidenz der dänischen Königin Margarethe II.

1.8.
Heute waren wir in Silkeborg. Wir unternahmen eine einstündige Schifffahrt auf dem Silkeborger See, der weitgehend von Natur umsäumt ist. Zahlreiche private Boote liegen am Ufer und den Ferienhäusern. Auf dem Boot fiel eine dänische Familie auf, die ihren kleinen Kindern frische Gurken und Mais am Vormittag zum Essen gab! Anschließend durchstreiften wir die Innenstadt mit den Geschäften, die noch haufenweise Ware reduziert anboten. Es waren sehr viele Menschen in der Stadt. Am Marktplatz gönnten wir uns ein gutes Mittagessen. Anschließend fuhren wir mit der Bimmelbahn wie die Kinder durch die Innenstadt. Ein sehr schöner Ausflug, das Wetter war mit 22 Grad und Sonne auch sehr angenehm.

2.8.
Heute früh machten wir ein schönen Spaziergang am Brobrachsee bei Aarhus, ein herrlicher Natursee, der ruhig gelegen ist.

4.8.
Vormittags waren wir am Ostseestrand bei Aarhus und schlenderten am Sandstrand entlang.
k-IMG_0300.JPG
k-IMG_0301.JPG
k-IMG_0302.JPG
k-IMG_0303.JPG
k-IMG_0304.JPG
k-IMG_0305.JPG
k-IMG_0306.JPG
k-IMG_0307.JPG
k-IMG_0308.JPG
k-IMG_0309.JPG
k-IMG_0310.JPG
k-IMG_0311.JPG
k-IMG_0312.JPG
k-IMG_0313.JPG
k-IMG_0069.JPG
k-IMG_0070.JPG
k-IMG_0071.JPG
k-IMG_0072.JPG
k-IMG_0073.JPG
k-IMG_0074.JPG
k-IMG_0075.JPG
k-IMG_0076.JPG
k-IMG_0077.JPG
k-IMG_0078.JPG
k-IMG_0079.JPG
k-IMG_0080.JPG
k-IMG_0082.JPG
k-IMG_0084.JPG
k-IMG_0085.JPG
k-IMG_0086.JPG
k-IMG_0088.JPG
k-IMG_0089.JPG
k-IMG_0180.JPG
k-IMG_0181.JPG
k-IMG_0182.JPG
k-IMG_0183.JPG
k-IMG_0184.JPG
k-IMG_0185.JPG
k-IMG_0186.JPG
k-IMG_0187.JPG
k-IMG_0188.JPG
k-IMG_0097.JPG
k-IMG_0098.JPG
k-IMG_0099.JPG
k-IMG_0101.JPG
k-IMG_0102.JPG
k-IMG_0103.JPG
k-IMG_0104.JPG
k-IMG_0106.JPG
k-IMG_0107.JPG
k-IMG_0108.JPG
k-IMG_0109.JPG
k-IMG_0110.JPG
k-IMG_0111.JPG
k-IMG_0112.JPG
k-IMG_0113.JPG
k-IMG_0114.JPG
k-IMG_0115.JPG
k-IMG_0116.JPG
k-IMG_0117.JPG
k-IMG_0118.JPG
k-IMG_0119.JPG
k-IMG_0120.JPG
k-IMG_0121.JPG
k-IMG_0122.JPG
k-IMG_0123.JPG
k-IMG_0124.JPG
k-IMG_0199.JPG
k-IMG_0200.JPG
k-IMG_0201.JPG
k-IMG_0234.JPG
k-IMG_0235.JPG
k-IMG_0242.JPG
k-IMG_0216.JPG
k-IMG_0217.JPG
k-IMG_0218.JPG
k-IMG_0219.JPG
k-IMG_0220.JPG
k-IMG_0221.JPG
k-IMG_0225.JPG
k-IMG_0226.JPG
k-IMG_0173.JPG
k-IMG_0174.JPG
k-IMG_0175.JPG
Zurück zum Seiteninhalt